Gemeinsam zum Ziel

Dienstleistungen rund ums Archiv

Nur mit einer aktuellen, vollständigen Bestandserschließung bleibt Ihr Archiv leistungsfähig. Wir überprüfen fachkundig die Strukturen Ihres Archivs und bewerten, welche Aufgaben es leisten kann. Ziel einer Verzeichnung kann ein gedrucktes Findbuch oder aber eine online-fähige Datei sein. Das Findbuch ist nach den üblichen archivfachlichen Strukturen gegliedert, z.B. Bestands- und Behördengeschichte, Orts-, Personen-, Sachindex usw., kann aber auch für jeden individuellen Fall angepasst werden. Wir beraten Sie gerne über die Erschließungstiefe, die Sie selbst wählen können.
Mit unserer Unterstützung können Sie sicher sein, dass Ihr Archiv auf dem neuesten archivwissenschaftlichen Stand ist. Wir führen die Bearbeitung bei Ihnen vor Ort durch, auf Wunsch auch in unseren Räumen in Berlin.

Vielleicht hat Ihr Unternehmen, Ihre Gemeinde oder Ihre Institution noch kein Archiv, aber erhaltenswerte Dokumente oder Ton- und Filmbestände. Geben Sie ihrem Unternehmen eine Geschichte!
Wir führen für Sie den kompletten, professionellen Archivaufbau durch. Dafür sichten und bewerten wir das Material, erarbeiten eine sinnvolle Strukturierung, führen die Bestandserschließung durch und legen ein Findbuch oder eine online - fähige Datei für Sie an. Wir erarbeiten für Sie Grundsatzdokumente wie Erschließungsrichtlinien und Benutzerordnungen und führen den Aufbau eines Rechercheportals durch. Falls gewünscht, digitalisieren wir Ihre Bestände und sichern sie so für die Zukunft. Zu unseren Leistungen gehört außerdem die fachgerechte Verpackung des Quellenmaterials, z.B. in säurefreien Kartons.  
Wenn Sie den Archivaufbau mit Ihrem eigenen Personal selbst durchführen wollen, bieten wir ein umfassendes Beratungsangebot an, mit dem wir Sie unterstützen können
(siehe „Gut beraten: Personalvermittlung und Hilfestellungen “).

Retrokonversion ist die Voraussetzung für eine zeitgemäße Archivnutzung. Die Übertragung analoger Findbücher und Karteien in onlinefähige Dateien erfordert viel Sorgfalt und Erfahrung. Wir haben schon viele Projekte erfolgreich durchgeführt. Vom Scan über die Erfassungsanweisungen, Texterfassung und Qualitätskontrolle bekommen Sie perfekte Ergebnisse aus einer Hand.

Nach Jahren der Benutzung ist es bei Archiv- und Sammlungsbeständen irgendwann an der Zeit, den Bestand im Magazin zu überprüfen. Akten können falsch reponiert, in Dienstzimmern zur Erschließung vorgehalten oder sogar entwendet worden sein. Eventuell sind jahrelang verschiedenste Abgabeverzeichnisse der Verwaltungen mit unterschiedlichen Nummernkreisen benutzt worden, die die Verwaltung und Benutzung der Akten erschweren. Unsere Archivare unterstützen Sie gern vor Ort, um eine Bestandsrevision - gern inklusive Neusignierung, konservatorischer Bearbeitung und Verpackung - vorzunehmen. Dabei kann auch das Findmittel genauer geprüft werden, z.B. die Laufzeitangaben.
Ziel ist ein effizient und zuverlässig benutzbarer Bestand.

Bestände werden oft von mehreren (Projekt-)Mitarbeitern oder Praktikanten in unterschiedlicher Tiefe und Qualität erschlossen. Um die Benutzung von Findmitteln zu vereinfachen, werden Datenbankeinträge überarbeitet. Dabei wird z.T. eine neue, einheitliche Klassifikation erarbeitet, Schreibfehler bereinigt und formale Unstimmigkeiten beseitigt. Indexeinträge können in diesem Zuge angelegt oder vereinheitlicht und Enthält-Vermerke gekürzt werden. Inhaltlich bleiben die vorliegenden Verzeichnungseinheiten unverändert.

Wir begleiten Sie gern bei der Vorbereitung konkreter Digitalisierungsprojekte, steuern die Logistik des Projektes von der Aushebung bis zur Rücklieferung und übernehmen die externe Qualitätssicherung für Sie. Profitieren Sie von unserer Erfahrung als Schnittstelle zwischen Archiv und Scandienstleistern. Für die Statusverfolgung von Archivalien und Digitalisaten sowie für automatische und manuelle Kontrollschritte haben wir – aufsetzend auf ein Ingest-Tool für die digitale Langzeitarchivierung - die Software Panoptes entwickeln lassen.

(siehe „04 Digitalisierungsprojekte: Konzept, Steuerung, Qualitätssicherung“)

Wir sind die Experten für Ihr Archiv

Archive müssen gepflegt und modernisiert werden. Sie sind nur dann von Nutzen, wenn auf Daten gezielt und benutzerfreundlich zugegriffen werden kann.

Diese umfangreiche Aufgabe zu bewältigen, ist für viele Archive und Unternehmen im Alltag nur schwer zu erfüllen. Mit Know-how, dem richtigen Equipment und geschultem Blick für effektive Lösungen bringen wir Ihr Archiv nach individuellen Gesichtspunkten auf höchstes archivfachliches Niveau.

Bewahren was Ihnen wertvoll ist

Unsere Dienstleistungen sind vielfältig: Wir unterstützen große Stadtarchive bei der Retrokonversion ihrer analogen Daten. Wir führen Bestandserschließungen für Unternehmen durch, die ihre Aktenberge im Keller ordnen wollen. Auch für die Erschließung von Film- und Tonbeständen haben wir innovative Lösungen parat.

Jedes Projekt weckt unsere Neugier. Traditionen auch in Zukunft lesbar zu machen, ist uns ein persönliches Anliegen.